Anerkennung Kletterhalle Innsbruck

Die Stadt Innsbruck sieht vor sich verstärkt als „Kletterhauptstadt“ zu positionieren. Für den Bau der Neuen Kletterhalle zwischen Sil und Viadukt wurde daher ein einstufiger EU-weiter Architektenwettbewerb ausgelobt.